Montag, 25. Oktober 2010

gedanken

manchmal ist die frage nicht ob der tag gut wird, manchmal ist es die tatsache das das wetter sich in meiner seele ausbreitet und mich nicht um erlaubnis fragt. manchmal ist die frage nicht wann es zuende ist, sondern die tatsache, das man weiss wann schluss ist, und die letzten stunden trotzdem nicht zu ertragen scheinen. manchmal ist es einfach so, das ich irgendwo bin, nur nicht hier, und gerade ist mir das egal...

Kommentare:

  1. ich finds imfall klasse wie du schreibst c:

    AntwortenLöschen
  2. jöö,danke.
    ich mag deinen schreibstil auch. bitte nicht damit aufhören, das ich wenigstens ein bisschen was von dir mitbekomm :)

    AntwortenLöschen