Dienstag, 23. Juni 2009

Wreck this journal.


Wieder was entdeckt auf mondeaffectif.
Und zwar das sogenannte Wreck this journal.

Was ist das genau?

Wreck this Journal“ werdet ihr von der Guerilla-Künstlerin und Autorin Keri Smith dazu aufgefordert die lustigsten Schandtaten an eurem Exemplar zu vollziehen. Falls ihr also noch eine unbefriedigte Lust, aus der guten alten Schulzeit, verspürt Bücher zu ruinieren, ab in die Buchhandlung mit eurem hübschen Popo. Wann wird man schon dazu aufgefordert ein Buch mit in die Dusche zu nehmen, Seiten abzubrennen oder es von einem Hochhaus zu schmeissen? To create is to destroy! So macht Lesen wieder spass.

Sogleich musst ich mir auch so eines bestellen:D

Kommentare:

  1. Hab das auch mal bestellt aber finde es nicht so super. Das guerilla art kit von der selben Autorin ist allerdings empfehlenswert!

    AntwortenLöschen
  2. oh, okaii.
    ich schreibs mir mal auf:)
    is das was änliches?

    AntwortenLöschen